“Nina Pacha” - Licht für unsere Zeit

Samstag | 09. Juni 2018 | 20 Uhr | Festsaal
Sonntag | 10. Juni 2018 | 20 Uhr | Festsaal

Eurythmieabschluss Kl. 11
"Die Angst vor einer Zukunft, die wir fürchten, können wir nur überwinden durch Bilder einer Zukunft, die wir wollen."
(W.E.Barkhoff)
In einer aus den Fugen geratenen Welt die Lichter der Hoffnung zu finden, ist Ziel dieses künstlerischen Projektes.

Der Eintritt ist frei/ Spenden sind willkommen

Hier geht es zur Fotogalerie
zwei Szenen auf youtube

„Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer“ - Eurythmieabschluss der 12. Klasse

Freitag | 22.09.2017 | 20 Uhr | Saal
Samstag | 23.09.2017 | 20 Uhr | Saal

In einem Postpaket wird Jim auf der Insel Lummerland als Baby abgegeben. Herzlich wird er in die Gemeinschaft aufgenommen, erfährt Liebe und wahre Freundschaft.
Michael Ende bezieht sich in seiner 1962 erschienenen Erzählung auf die historische Persönlichkeit Jimmy Button, die auf einem Forschungsschiff von Feuerland nach England kam und für einen Perlmuttknopf zu Forschungszwecken von der Expeditionsleitung gekauft wurde. Auf ihrer Reise von Lummerland nach Mandala bestehen Jim und Lukas gemeinsam viele Abenteuer.
Dabei spielen Themen eine Rolle wie: die Angst vor dem Unbekannten, die Macht der Wissenden, die Frage nach der kulturellen Zugehörigkeit und vieles mehr.
Und übrigens: Michael Ende behauptete von sich, niemals für Kinder geschrieben zu haben.
Die 12. Klasse freut sich auf Ihren Besuch!

"König der Löwen" - Eurythmieabschluss der 12. Klasse

Freitag | 23. September 2016 | 19:30 Uhr | Saal
Samstag | 24. September 2016 | 19:30 Uhr | Saal

Auf der Suche nach seinem Platz im Kreis des Lebens muss Simba viele Prüfungen bestehen. So wie jeder Mensch, der sich selbst und seinen Platz in der Welt finden muss. Das Thema hat sich die 12.Klasse zu ihrem Eurythmieabschluss gewählt.
Jung und Alt sind eingeladen einen “tierischen” Abend mit Eurythmie, Gesang, Humor und Ernst zu erleben!

Matrix - Eurythmieabschluss der 12. Klasse

Samstag, 4. Juni | 19:30 Uhr

Matrix - Eurythmieabschluss der 12. Klasse

Die 12. Klasse hat den Science-Fiction-Film „Matrix“ zum Inhalt Ihres Eurythmieabschlusses gemacht. Damit stellt sie sich der Herausforderung, durch die Mittel der Eurythmie, die stark wirkenden Bilder des Films zu verwandeln und interessante Facetten des Films darzustellen, wie die Frage der eigenen Berufung, der Treue, der Energieversorgung der Welt und der Menschlichkeit.