Einführungsworkshop: „Klimaneutrale Waldorfschule“

Freitag | 02.10.20
Samstag | 03.10.20

Wir als Waldorfschule Göttingen sind Pilotschule im Projekt „Klimaneutrale Waldorfschulen” des Bundes der Freien Waldorfschulen.

Über ein Jahr hinweg werden wir begleitet, unseren Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Die treibende Kraft an unserer Schule ist zunächst ein Kernteam, welches eine Nachhaltigkeitsstrategie erarbeitet. Diese umfasst neben dem Monitoring des Ressourcenverbrauchs, die Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen – vor allem in den drei Bereichen Ressourcen, Mobilität und Ernährung.

Wir möchten Sie und Euch hiermit herzlich zu unserem Einführungsworkshop am 02. und 03.10. einladen!
(Genaue Informationen über Zeiten und Ort folgen!)
Das Kernteam: M. Fischer, Y. Lafère, N. Jaßmeier, N. Cohrs, D. Norbron, J. Opitz

Vorblicke

Einführungsworkshop: „Klimaneutrale Waldorfschule“

Einführungsworkshop: „Klimaneutrale Waldorfschule“
Freitag | 02.10.20Samstag | 03.10.20 Wir als Waldorfschule Göttingen sind Pilotschule im Projekt...

weiterlesen

"ANDORRA" - Theaterprojekt der 12. Klasse

Freitag | 09. Oktober 2020 | 19:30 Uhr | FestsaalSamstag | 10. Oktober 2020 | 16:30 Uhr | Festsaal Anmeldung...

weiterlesen